Digital

Mit der App könnt ihr über ein Filtersystem entsprechende der Piktogramme gezielt nach einem passenden Park suchen kann. Passend bedeutet, auf eure aktuellen Wünsche ausgerichtet, denn jeder sucht nach etas anderem. Ob einen ruhigen Ort an einem Weiher, einem Basketballkorb oder dem Abenteuerspielplatz für die Kinder, ihr erhaltet über die App Informationen zur “Ausstattung” des Parks und der Erreichbarkeit mit dem ÖPNV.

Wozu soll ich, wenn ich schon seit Jahren in Köln lebe diese App nutzen?

Köln hat mehr Parks und Grünflächen als man denkt, daher werdet ihr die ein oder andere Überraschung erleben, wenn ihr nach schönen Orten sucht. Denn das passende Grün liegt manchmal näher als ihr denkt. Um den Community Aspekt zu fördern kann man aus der App heraus über facebook in einen Park einchecken, twittern oder sich auch über doodle verabreden und somit schnell Freunde erreichen und versammeln.

Park Dich nur in Köln?

Aber nein, denn Parks gibt es überall! Die App wird eine Funktion bieten, euch am Mapping zu beteiligen. Ihr seid in einer anderen Stadt und befindet euch in einem tollen Park, der noch nicht bei uns zu finden ist? Dann könnt ihr über die App diesen Park sofort eintragen, Filter bestimmen und ein Foto hochladen. So kann sich jeder von überall aus beteiligen und die Menschen ins Grüne leiten. Somit könnt ihr auch auf Reisen von Park Dich profitieren.
Wer schon jetzt mitmachen möchte, kann uns Fotos vom Kölner Grün schicken, denn es gibt so viele Flächen in Köln, dass wir erst einmal nicht alle bebildert in die App aufnehmen können.

Und so wird es aussehen

Und so wird es aussehen


Wir freuen uns auf eure Mitarbeit und noch ein bisschen Geduld!